Kindertagesstätte Fladungen

Kindertagesstätte Fladungen

 

Carmen Müller-Sidon (Kita-Leiterin)

Hausener Straße 2
97650 Fladungen

 

Tel.: (09778) 748082-00  MO+DO 09.00-12.00 Uhr

 

E:Mail:         

Homepage www.kita-fladungen.de

 

Datenschutzhinweis nach Art.13 Abs. 1 DSGVO

Ab dem 25.Mai gilt in der Europäischen Union ein einheitliches Datenschutzrecht. Es ist in der Datenschutz-Grundverordnung enthalten (Art.13 Abs. 1 DSGVO).

Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Kindertagesstätte Fladungen. Sofern Sie über in Kontaktformular,Email oder telefonisch mit uns in Verbindung treten, willigen Sie damit in die Verarbeitung Ihrer Daten ein. die von Ihnen übermittelten Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung.

Sofern die zu verarbeitenden Daten in (papiergebundenen oder elektronischen Akten abgelegt werden, gelten die Aufbewahrungs-

und Aussonderungsfristen im Rahmen der Grundsätze der ordnungsgemäßen Aktenführung. Den Einheitsaktenplan für die bayerischen Gemeinden und Landratsämter mit einem Verzeichnis der Aufbewahrungsfristen können Sie auf der Internetseite der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns abrufen.

Für weitere Fragen bzgl. der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Personen Daten wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter .

Durch Absenden einer Anfrage oder Kontaktaufnahme willigen Sie ein, dass die Kindertagesstätte Fladungen Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung verarbeitet.

Diese Einwilligung kann jederzeit mittels Mail an                   widerrufen werden.

Der Widerruf beeinträchtigt nicht die bis zum Widerruf erfolgte Rechtmäßigkeit der Verarbeitung. Nach Widerruf werden Ihre Daten gelöscht.

 

Die Datenschutzerklärung der Kindertagesstätte Fladungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus.
 
 
 
 
 
 
 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Rechtliches:

Um einen Missbrauch zu vermeiden, wird die IP-Adresse jedes Nutzers des Formulars in Form eines Hinweises in der an den Empfänger verschickten E-Mail beigefügt.